Zentrum
Termin-Kalender
Angebote
Referenten
Die DES-Methode
CDs und Bücher
Kunst und mehr
Fotogalerie/Diashow
Kontakt/Impressum
Newsletter bestellen

 


 

Unsere Referenten im Überblick:

Alexandra Graf

Bettina Baumann

Bettina Huss

Giovanni Beat Stocker

Hannes Guggenbühl

Harald Wessbecher

Isabella Medinilla

Martina Rainer

Mathilde Köseler

Michael Mazurek

Michelle Bourquin

Pamina Fuchs

Sandra Neukom

Tanja Mazurek

Thomas Müller 

Tina Gabriel


 

 

Alexandra Graf:

 

 

Meine grosse Sehnsucht ist und war es schon immer, Menschen in meinem Umfeld glücklich und gesund zu sehen. Dieser Wunsch führte mich auch zu meinem ersten Beruf als Medizinische Assistentin, wo ich Menschen bei körperlichen Beschwerden unterstützen und helfen durfte. Es erfüllte und freute mich, miterleben zu können, wie es Menschen wieder besser geht.

Dabei war es auch spannend für mich zu beobachten, wie sich der gesundheitliche Zustand von Menschen verbessern konnte, wenn sie ihr Herz ausschütten durften, und sie das Gefühl hatten, dass sich jemand wirklich für ihre Sorgen und Probleme interessiert. Und es war mir klar, dabei wollte ich ihnen und allen Menschen helfen.

Seit dieser Zeit habe ich überall auf der Welt, vorallem aber in Indien und Brasilien, sehr besondere, einzigartige Menschen kennenlernen dürfen, die mir nicht nur vorlebten und aufzeigten, wie wichtig es ist für Menschen, im Einklang zu sein mit ihrem Körper und ihrer Seele, sondern wie dies auch praktisch erreichbar ist. Diese Balance erreichen zu können, ist das Geheimnis von ganzheitlicher, langfristiger Gesundheit.

Mein grosser Wunsch ist es, Menschen auf ihrem Weg zu Gesundheit und zu mehr Lebensfreude zu unterstützen. Ihr einzigartiges inneres Licht zu spüren, ihre Wünsche und Sehnsüchte zu erkennen und so ein Leben zu leben, das ihnen entspricht und zu mehr Lebensqualität in allen Bereichen verhilft.

www.alexandragraf.ch

 

 


 

Bettina Baumann:

Da meine Kindheit alles andere als leicht war, fühlte ich mich gezwungen, mich intensiv damit zu beschäftigen, warum wir auf der Welt sind, weshalb es so viel Leiden gibt und ob es möglich ist, glücklich, frei und leicht durchs Leben gehen zu können, auch wenn der Start nicht einfach ist. Alles andere, machte keinen Sinn für mich.

Dieser Wunsch hat dazu geführt, dass ich 40 Jahre lang manchmal drei verschiedene Einzeltherapien oder Ausbildungen nebeneinander besuchte. Dadurch fand ich immer mehr zu meinem Kern.

Vor allem die Körperarbeit und eine langjährige Ausbildung in den Intensivtrainings von Harald Wessbecher haben mir geholfen, zu begreifen, weshalb alles, was uns geschieht, einen tiefen Sinn hat und wie wir durch das Gestalten unserer Realität in einen Zustand von Glück und Freude gelangen können.

Im geistigen Heilen fand ich dann sozusagen die Quintessenz von all meinen Anliegen. Das Zulassen und Bündeln von geistigen Energien ist für mich magisch und ich möchte auch andere Menschen damit begeistern und sie über die faszinierenden Möglichkeiten informieren.

www.bettina-baumann.ch


Bettina Huss:

Schon früh in meiner Kindheit habe ich mich - mit meinem damaligen Verständnis - nach dem Sinn und meiner Aufgabe in diesem Leben gefragt. Das Gefühl, etwa "Besonderes" zu sein und mich von den Denkweisen und Prägungen meines Umfelds unterscheiden zu wollen, liessen mich ständig die Veränderung suchen. Wechselnde Erfahrungen und Begegnungen mit unterschiedlichsten, teils aussergewöhnlichen Menschen, halfen mir bei meinem Bemühen "zu Verstehen". Ich löste mich Stück für Stück von den Verwicklung der Vergangenheit und somit von meinem Opferdasein. Heute weiss ich, dass wir alle dieses "Besondere" in uns tragen. Denn nichts auf dieser Welt ist umsonst, alles hat seine Aufgabe und seine Bestimmung und somit auch wir Menschen, die wir doch Teil dieser Welt sind. Später, durch die Geburt meiner Kinder, und die Zeit "des-sich-Kümmerns" und der vollkommenen Hingabe zum Wohle eines anderen Menschen, wuchs in mir ein noch grösseres Verständnis für das menschliche Bewusstsein. Heute freue ich mich von Herzen mit jedem Menschen, dem ich helfen kann wieder vertrauen zu finden, um sich zu entwickeln, zu entfalten und zu wachsen.

Ich denke, jeder Mensch, der sich von Herzen dafür entscheidet, integer zu sein und selbstverantwortlich seinen freien Willen zu nutzen, kann ein Leben führen, das ihn begeistert, freut und sich lohnt.

Mein tiefer Wunsch ist es, Menschen sanft und vertrauensvoll zu begleiten auf ihrem Weg in ein ganzheitlich, erfolgreiches und glückliches Leben. 

www.bettinahuss.de


Giovanni Beat Stocker:

Seit ich denken kann, haben sich meine Gedanken, Gefühle und Ideen mit Menschen beschäftigt. Schon als Kind hatte ich die Idee, die Welt zu retten! Als ich 14-jährig war, wurde mir voraus gesagt, dass ich irgendwann viele Menschen mit meinen Händen heilen würde und dass sie sich durch mich an ihren eigenen Weg erinnern können. Damals war das weit jenseits meiner Vorstellungen, doch mein inneres Bedürfnis, Menschen zu helfen und sie zu heilen, hat sich durchgesetzt.

Da das "Menschliche" in meiner Geschichte nicht so viel Platz fand, wie ich es mir damals gewünscht hatte, habe ich gelernt - wie so viele Menschen - mein eigentliches Wesen zu verdrängen, mich anzupassen und zu funktionieren. So war ich ein "würdiges" Mitglied unserer Gesellschaft, bis ich soweit war, nicht mehr leben zu wollen, denn mit LEBEN, hatte mein damaliges Existieren, wohl nichts zu tun. Mit meiner Strategie, gegen den Strom zu schwimmen und zu trotzen, und mit den vielen Verletzungen aus meiner Geschichte, ging es so nicht mehr weiter. Auf meiner Suche begegneten mir Menschen, deren Freiheit und Wissen mich in meinem "Funktionellen Sein" im Tiefsten erschüttert haben und so wurde mein damaliges Selbstbild, mein Weltbild und mein geschichtliches Hamsterrad zerstört. Endlich hatte ich Platz in meinem Leben!!!

Dann erlebte ich viele Wunder, Wunder, die mir heute noch unglaublich erscheinen und unbeschreiblich sind. Durch konsequentes Umsetzen und Umprogrammieren der alten Muster aus der Geschichte in neue, fantasievolle und vergnügte Lebensenergie, habe ich mich selbst aus den Automatismen meiner Geschichte befreit und kam so wieder zurück zu meiner ursprünglichen Lebensabsicht; den Weg des Herzens zu gehen. Aufgrund dieser Erfahrungen kenne ich den Weg zur Freiheit und weiß, dass JEDER Mensch diesen Weg gehen kann, wenn er mag!

www.beatstocker.com


 

 

Hannes Guggenbühl:

 

 

Einzige Voraussetzung die es braucht ist, konsequent sich aus dem Würgegriff der Vergangenheit zu lösen. Sich der Energie der Gegenwart widmen und seinem Herzen folgen.

 

Gesund und glücklich durch das Leben gehen ist der Wunsch von uns allen.Meistens ist es nicht so einfach wie wir denken. Die Umweltbedingungen in unserem persönlichen Umfeld setzen uns immer mehr zu und die Leichtigkeit des Lebens schwindet. Ein allgemeines Unwohlsein macht sich breit und erzeugt unbewusst Druck auf unseren Lebensbereich. Unzufriedenheit, Hilfslosigkeit, Ängste, Agression und Wut prägen somit unser Leben.

 

Mit meinen Vorträgen möchte ich Sie inspirieren sich dem kostbaren Leben anzunehmen, heraus zu finden wie ich mein Leben gestalte, dass ich gesund bleibe, oder werden kann. Wie ich glücklich und liebevoll durchs Leben gehen kann, so wie es mir entspricht.

 

Ich zeige Ihnen Möglichkeiten auf, wie man sich mit Leichtigkeit entfalten, seine eigene Bestimmung finden, erfolgreich im Beruf, im Alltag, im persönlichen Umfeld und in der Partnerschaft Erfolg erreichen kann.

 

Einzige Voraussetzung die es braucht ist, konsequent sich aus dem Würgegriff der Vergangenheit zu lösen. Sich der Energie der Gegenwart widmen und seinem Herzen folgen.

www.guggenbuhl.ch 


Harald Wessbecher:

Ich erforsche seit meiner Kindheit in Bewusstseinsreisen und außerkörperlichen Erfahrungen die gestaltenden und wahrnehmenden Fähigkeiten und Möglichkeiten menschlichen Bewusstseins. Nicht nur in wissenschaftlichen Instituten, sondern auch für Polizei und Bergwacht als Helfer bei der Suche nach vermissten Personen zeigte ich die praktische Anwendbarkeit solcher Fähigkeiten.

 

Seit über 25 Jahren ist es mein Anliegen in Vorträgen, Seminaren und persönlichen Beratungen zu zeigen, wie wir alle wieder in Kontakt mit solchen oft noch ungenutzten Bewusstseinskräften kommen und unser ganzes Potenzial entfalten können, für mehr Gesundheit, Erfolg und Lebensqualität, für mehr Sinn, Tiefe und Gottverbundenheit.

www.haraldwessbecher.de


Isabella Medinilla:

Das menschliche Bewusstsein erforschen, andere Realitäten entdecken und das Spiel der Schöpfung ergründen. Eintauchen in eine Welt aus Phantasie und Kreativität. Frei, bunt, vielfältig und faszinierend. Das ist meine Leidenschaft – meine Welt – mein Leben!

 

Schon als kleines Kind versuchte ich den Sinn des Lebens zu verstehen, einen Blick „hinter die Kulissen“ zu erhaschen. Ungewöhnliches erforschen und immer wieder Neues erleben und integrieren begeistert mich – damals schon und heute noch genauso – „bewusst sein“ und aktiv teilnehmen am „Schöpfungsspiel“.

Als hellsichtiges Medium, Coach und Künstlerin unterstütze und inspiriere ich Menschen auf ihrem Weg durchs Leben. Dabei liegt mir besonders am Herzen, dass die Menschen ihre innersten Wünsche und Sehnsüchte wieder spüren und den Mut haben diese zu realisieren. Dass sie ihr Potential entfalten und den Sinn ihres Lebens entdecken.

 

Lass´ auch Du Dich begeistern Glück, Esprit und Freude in Dein Leben zu bringen. 

  

www.schoepfungsspiel.de


Martina Rainer:

 

 

 

Sie lebt und arbeitet als DES-Mentorin und Heilerin in der Schweiz. Im 2002 begann sie bei Harald Wessbecher die DES-Mentoren Ausbildung und zertifizierte 2014 an der Akademie für Wesenspsychologie. Sie erlebte in diesen Jahren tiefgreifende spirituelle Erlebnisse in Brasilien bei Thomaz Green Morton und in Indien bei Sri Kaleshwar und begann Heilung und Lebenssinn auf einer tieferen Weise zu begreifen.

 

Ihr Herzenswunsch ist es, Menschen in ihren Vorträgen, Seminaren und an Gruppen-Abenden zu unterstützen und Sie zu inspirieren für ein glückliches, erfülltes, erfolgreiches und gesundes Leben in allen Bereichen Ihres Seins.

 

Freude, Liebe und Lust am Leben sollen die treibenden Kräfte sein, welche Menschen zu ihrem einzigartigen Lebensziel führen und ihren individuellen Lebensstil zum Ausdruck bringen, damit sie am Lebensende auf ihr Leben zurückblicken können, wo sie eine einzigartige Spur hinterlassen haben. Nicht nur für sich, sondern auch für andere.

 

 

www.martinarainer.ch



Mathilde Kösler:

Seit vielen Jahren interessiere ich mich in meiner Freizeit für Alternative Medizin und Selbstheilung. Nach meinem krankheitsbedingten Ausscheiden aus dem Beruf, führte mich der „Zufall“ zum Schamanismus, zur hawaiianischen Körperarbeit und zur Huna-Philosophie. Dabei lernte ich auch die hawaiianische Auffassung von Gesundheit kennen: Ein Mensch ist dann gesund, wenn Körper, Geist und Seele in Balance und Harmonie sind. Da ich diesbezüglich selber heilsame Erfahrungen machen durfte, folgten schließlich mehrere Ausbildungen in hawaiianischer Körper- und Energiearbeit, vor allem durch Kumu Allen Alapai von der Insel Kauai /Hawaii siehe www.allenalapai.de) .

Mahalo nui na Kumu! Ich danke allen meinen Lehrern für die Weitergabe ihres Wissens und für ihr Vertrauen in meine Hände und mein Herz sowie für meine wiedererlangte Gesundheit und Lebensfreude.

Mir ist es wichtig, ALOHA (=bedingungslose Liebe) mit den Menschen und auch der Umwelt zu teilen. Ich möchte jedem Einzelnen als Teil der Schöpfung mit liebevoller Annahme und Wertschätzung –ohne Bewerten und Urteilen, ohne sogenanntes „Schubladendenken“- begegnen. ALOHA ist auch der tägliche Gruß und vermittelt dem Anderen: „Ich teile den Atem/ die Freude des Lebens mit dir“.

 

In einer Massage weist ALOHA auf die Anwesenheit des heiligen Atems hin und bedeutet respektvolle Zuwendung, liebevolle, achtsame Berührung des Empfangenden - unabhängig von Alter, Aussehen und Geschlecht- so dass sich großes Wohlbefinden mit tiefer Entspannung einstellen kann. Der Körper ist dann auch bereit, Blockaden loszulassen. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Wenn die Energie wieder frei fließt, kann sich auch die Seele frei entfalten.



Michael Mazurek:

Ich bin Bildhauer und Steinmetzmeister mit über 30 jähriger Berufserfahrung. Meine eigene Suche nach der passenden individuellen Form und der Art den Stein zu arbeiten, führte mich tief in das Wesen des Steines und durch den Kontakt mit verschiedenen spirituellen Lehrern flossen auch deren Wissen und Inspiration in meine Arbeiten.

Heute erschaffe ich persönliche Kraftobjekte für meine Kunden oder auch lebendige Kraftplätze in der Natur und mein Wissen und meine Erfahrungen gebe ich gerne in Vorträgen und Seminaren weiter.

Mir ist es ein tiefes Anliegen, die Menschen zu berühren und Kraft und Heilung in ihr Leben zu bringen.

www.michael-mazurek.com


 

 

Michelle Bourquin:

Bis vor ein paar Jahren war ich felsenfest davon überzeugt, auf der Sonnenseite des Lebens zu stehen: Mein Leben war erfüllt von Familie mit 3 Kindern, Freunden und vielen Pflichten die zu meinem Alltag gehörten aber nicht hinterfragt wurden. Viele Reisen und auch das Leben während einiger Jahre in der Karibik fühlten sich toll an.

Doch dann kam der Wendepunkt und mit 40 Jahren wurde alles anders ... meine Suche nach dem Sinn des Lebens und nach meiner Bestimmung begann. Es war nicht einfach, denn ich wusste nicht mehr wer ich war, was ich wollte und was mich glücklich machte und mich tief berühren konnte.

 

Auf der Suche nach meinem Wesen habe ich Wunder erlebt und bin Menschen und Lehrern begegnet die in meinem Leben vieles bewegt haben und mit deren Hilfe ich mein Leben positiv verändert habe.

 

Ich löste mich vom Opfer-Dasein und begann zu begreifen, dass ich einen freien Willen habe, mit dem ich mein Leben jederzeit so gestalten und ändern kann, wie ich es möchte: Starre Muster wurden aufgelöst und viele Dinge auf spielerische Art und Weise wiederentdeckt und in meinen Alltag integriert. Kleinigkeiten machten meinen Alltag plötzlich wieder bunter und leichter und spannender.

 

In meinem Zentrum für Heilung, Transformation & Erfolg kann ich einerseits meiner Neugierde, Kreativität und Vielseitigkeit freien Lauf lassen und andererseits als DES-Mentorin Menschen auf ihrem Weg zu mehr Leichtigkeit, Lebensfreude und Gesundheit begleiten und sie bei der Umsetzung von Erkenntnissen inspirieren und unterstützen.

 

www.michellebourquin.com


Pamina Fuchs:

Pamina ist mit übersinnlichen Fähigkeiten geboren worden und hat sich inzwischen in der Schweiz und England vielseitig ausgebildet. Heute arbeitet sie in eigener Praxis als (Heil-) Medium, BewusstseinsCoach und leitet Seminare. Nebenbei ist sie als intuitive Künstlerin in Wort und Bild tätig. Ihr autobiographisches Buch über ihren persönlichen Lichtweg „Brücke aus Glas“ ist im August als ebook erschienen und neu auch in gebundener Form erhältlich.

 

In meinen Augen ist jeder Mensch in seinem Herzen gleich einer einzigartigen Blume. Manche sind sich dessen bewusst, andere tragen vielleicht erst den Samen im Herzen und wieder andere haben ihre eigene Blume schon soweit durch Bewusstsein zum Blühen gebracht, dass sie anderen als Gärtner dienen können. Wobei alle gleichwertig sind in ihrem Wesen. Wie die Pflanzen benötigen auch wir Licht, liebevolle Pflege und einen nährenden Boden, um in unserer Fülle erblühen zu können. Das Licht kann mit dem Bewusstsein verglichen werden, die Pflege mit der bedingungslosen Selbst-Liebe und der Boden mit der Zentrierung des Bewusstseins im eigenen Körper und dem Hier/Jetzt. Sind diese drei Faktoren ebenmässig entwickelt, strahlen, blühen und duften wir in unserer Fülle und leben in jedem Moment unser volles Potential in Freude, Leichtigkeit und Gott-Vertrauen, geführt von der Stimme des Herzens.

 

Aber gleich den Blumen können wir uns den Ort, an dem wir wachsen, je nach Umständen nicht bewusst aussuchen. Was wir hingegen können, ist ihn mit unserem Bewusstsein zu transformieren, in dem wir „Ja“ sagen dazu - unabhängig davon, wie unwirtlich und karg er auf den ersten Blick erscheinen mag. Denn wir erschaffen uns unsere eigene Realität. In ihrer Essenz ist die gesamte Schöpfung ein Ausdruck des Göttlichen - erst in unserem Verstand unterscheiden und urteilen wir. Somit haben wir im Grunde in jedem Augenblick die Wahl, wie wir dem Leben und unserem Schicksal gegenüber stehen wollen. Und je bewusster wir in der Rolle des neutralen Beobachters unserer eigenen Gefühle, Gedanken und des Körpers verankert sind, desto stärker strahlt die göttliche Licht-Liebe durch uns und umso positiveren Einfluss können wir so auf unser eigenes Leben - und da die gesamte Schöpfung eine Einheit bildet, also auch auf diese als Ganzes - ausüben. 

 

www.goldenlighthealing.ch


 

Sandra Neukom:

Mein Leben als Managerin und Regionaldirektorin im Aufbau und Führen von grossen Wellnesscentern war voller Spannung, Zeitdruck, Stress und viel Leistung. Jahrelang empfand ich dies als ein geniales Leben. Es floss viel Geld, in der Branche hatte ich einen Namen, überall wo ich hin kam wurde ich erkannt. Ich setzte diese Erlebnisse mit Glücklich – und Erfolgreich sein in Verbindung. Ich war stolz darauf, dass ich Geschäft, Familie und Mann unter „einen Hut „brachte. Erst mit der Zeit fiel mir auf, dass ich gar nicht wirklich erfüllt war im Herzen und alles als Selbstverständlich anschaute.  Ein Burn Out lies mich aufhorchen und mein Leben umkrempeln. Zum Wohle aller die in meinem Umfeld sind, einschließlich mir Selbst.

 

Es ist es mir ein grosses Herzensanliegen Menschen auf Ihrem Weg zu inspirieren, motivieren und Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, was Glücklich sein aus meiner Sicht wirklich bedeutet und wie wir uns immer mehr von unserer Geschichte weg bewegen können, hin zu einem sinnvollen, intensiven Leben voller Freude und Herzlichkeit. Damit heilen wir uns selbst, gewinnen echte Freunde, werden wieder Beziehungsfähig im eigentlichen Sinn der Menschlichkeit. Menschen sind gerne in unserer Nähe, sowohl Privat wie auch im Geschäft. Wir bauen uns ein ganzheitlich erfolgreiches Leben auf in allen Bereichen menschlicher Existenz.

 

Zudem organisiere ich seit vielen Jahren begeistert Seminare und Vorträge mit bekannten Persönlichkeiten wie zb. Harald Wessbecher und Thomas Müller im Raum Zürich. 

www.sandraneukom.ch


Tanja Mazurek:

Seit vielen Jahrzehnten ist es mein tiefster Wunsch, Menschen dabei zu helfen, ihr ureigenstes Potential zu entfalten und so ein glückliches, liebevolles und erfolgreiches Leben zu führen. Mein eigener Weg war mitunter etwas steinig, umso besser kann ich Menschen da abholen, wo sie gerade stehen, einfach, weil ich sie verstehe. Ich bin sehr dankbar für meine Talente, die ich alle einsetze, um Menschen zu inspirieren und ihnen bei ihrer Entwicklung zu helfen.

Eine meiner großen Stärken ist meine Stimme, die ich als Profi-Sprecherin und Sängerin nutze, mein Wissen und meine Erfahrung gebe ich in Trainings und Workshops weiter, dabei unterstütze ich die Menschen hauptsächlich darin, ihre ganz persönliche Stimme und ihren Ausdruck zu finden. In meinen Gesangsworkshops lernen die Teilnehmer, aus freiem Herzen und ohne Angst und Scham zu singen.

Ich helfe den Menschen dabei, glücklicher und selbstbestimmter zu leben und ich unterstütze sie dabei, die große Liebe zu finden und sie auch zu behalten. Ich halte Vorträge, biete Inspiration in persönlichen Gesprächen und gebe Seminare, die die Menschen in ihre Kraft bringen sollen, damit sie ein erfüllteres Leben führen können das sie begeistert, ein Leben voller Freude, Liebe, Dankbarkeit und Harmonie.

Als Künstlerin male ich energetische Bilder der Kraft und portraitiere Menschen und Firmen in persönlich zugeschnittenen Imagefilmen.

 

www.tanjamazurek.com


Thomas Müller: 

Mein jahrzehntelanges Leben als Unternehmer und Manager – ich hatte mich bereits mit 18 Jahren selbständig gemacht - war zwar von Erfolg gekrönt, für den ich allerdings einen hohen Preis zahlen musste. Permanenter Zeit- und Leistungsdruck, schwer wiegende, stressbedingte körperliche Symptome sowie familiäre Probleme raubten mir mehr und mehr Gesundheit und Lebensfreude.

Irgendwann wusste ich 'Das kann es nicht gewesen sein'. Ich machte mich auf die Suche nach alternativen, ganzheitlichen Heilmethoden, wollte meinem Leben neue, sinnvolle Inhalte geben. Ich gab meinen Job auf, löste meine Firma auf, ließ mich scheiden und machte mich auf den Weg, um bei spirituellen Lehrern in der ganzen Heilung zu erfahren und Inspiration für einen anderen Umgang mit dem Leben zu finden.

Heute bin ich regelmäßig in Deutschland, Österreich und in der Schweiz, um im Rahmen von individuellen Seminaren, Vorträgen, persönlichen Beratungen und Energieübertragungen Menschen zu inspirieren, zu energetisieren und Heilprozesse in Gang zu setzen. Dabei ist es immer auch mein Ziel, den Teilnehmern praktische und machbare Wege zu mehr Harmonie, Lebensqualität, Liebe und Freude zu vermitteln.

 

Darüber hinaus organisiere ich Seminare und Einzeltermine für Harald Wessbecher und Thomaz Green Morton. Höhepunkt der gemeinsamen Arbeit ist eine Kombiveranstaltung von beiden Lehrern zwei Mal jährlich in zwei wunderschönen Anwesen von Thomaz Green Morton in Brasilien.

www.thomas-mueller-ra.de


Tina Gabriel

 

Praktische Ideen und kompetente Ratschläge für mehr Glück und Erfolg. Ich weiss was es heisst, glücklich zu sein und so zu leben, dass es mich tief begeistert und freut. Mir liegt enorm viel daran, dieses Wissen weiterzugeben und zu zeigen, wie man seine Bewusstseinskräfte so entfalten kann, um frei, glücklich und erfolgreich zu sein.

 

 

Tina ist Autorin von folgendem Buch:

(weitere Details siehe Rubrik " CDs und Bücher")

 

www.gluecksschwein-sein.de

 

 


 

 

 

 

 

 
Michelle Bourquin
info@heilung-transformation-erfolg.ch